Wir sind die Unemanzipierten

Kürzlich, das heißt: heute hatte ich in der “blogzeile” mich zur das Sommerloch vorsorglich  antizipierenden Debatte um die Bundeshymne in der Fassung von 2012 geäußert. Dabei habe ich den aus meiner Sicht wesentlichen Kernaspekt des reformierten Hymnen-Textes leider erst nachträglich und ganz am Schluß behandelt. Neueste Entwicklungen - das Auftauchen des Hashtags #wirsinddietoechter - macht ein Update erforderlich.

Weiterlesen …

Sprechen und Wirken I

Das FemCamp Wien 2014 hat sich für seine Veranstaltung eine Hausordnung (neudeutsch: “Policy“) gegeben und diese schon im Vorfeld angewandt: bereits angemeldete Gäste wurden durch die Organisatoren aufgrund vergangener und vermuteter zukünftiger Erfahrungen wieder ausgeladen. Unter anderem Christopher Clay hat diese Praxis in einem Blogpost verteidigt, Tanja Paar wiederum in einem Beitrag für diestandard.at kritisiert.

Weiterlesen …